Langsam geräucherte BBQ-Rippchen - Bull's-Eye

Geräucherte und glasierte BBQ-Rippchen

Wenn etwas so richtig gut schmeckt, sollte man das Ganze am besten möglichst simpel halten. Langsam gegarte, im Mund zergehende Rippchen mit einer glänzenden Grillglasur. Mit unseren Rinder Querrippen zum Grillen ist voller Geschmack garantiert.

 Geräucherte und glasierte BBQ-Rippchen
PORTIONEN 6-8
BBQ SAUCE
220 Minuten
ZUTATEN
METHODE
Zutaten

1kg Rinder-Querrippen zum Grillen

150ml Bull's-Eye Tennessee Style Sweet Whiskey-Sauce

Aus Whiskeyfässern hergestellte Räucherchips

Rinderrippen sorgen beim Grillen jedes Mal für einen Riesen Geschmack. Diese Rippchen stammen aus dem Rinderhals, wo es vor allem um Marmorierung und Geschmack geht. Deshalb sind sie ideal für langsames Garen. Kombiniere sie mit unserer köstlichen Bull's-Eye Tennessee Style Sweet Whiskey-Sauce und dem besten BBQ-Rippchen-Rezept und schon hast du ein Festmahl, auf das es sich zu warten lohnt.

Für geschmorte Rinderrippchen ist ein echter Grillmeister nötig. Hol dir den rauchigen Geschmack eines Profis, mit unserem BBQ-Rippchen-Rezept.

Stelle sie mitten auf den Tisch und hau mit deinen Freunden ordentlich rein. BBQ-Rippchen sind dafür gemacht, sie mit einer Gruppe Freunden genüsslich zu verschlingen. Messer und Gabel sind hier fehl am Platz.

Das ist ein Festmahl, das man am besten an einem entspannten Wochenende zubereitet. Schau dir das Spiel live an. Häng mit deinen Freunden ab. Lehn dich zurück, entspann dich, und beobachte, wie die Welt an dir vorbeizieht. Du kannst die Zeit genießen, während deine Rippchen glänzender und rauchiger werden.

METHODE
1.
Zünde deinen Smoker oder Grill an und erhitze ihn auf 150 ° C.
2.
Füge deine feuchten Räucherchips hinzu. Das ist das Geheimnis der Grillmeister, für einen intensiven, rauchigen Geschmack, den alle lieben.
3.
Schneide die Rippchen vor dem Grillen zwischen den Knochen in Stücke.
4.
Glasiere sie mit der Bull's-Eye Tennessee Style Sweet Whiskey-Sauce. Genau, wie man es in Tennessee macht.
5.
Jetzt noch etwa dreieinhalb Stunden lang langsam räuchern, damit diese BBQ-Rippchen zum ganz besonderen Erlebnis werden.
6.
Bepinsle das Fleisch jede Stunde mit der Glasur und dann noch ein letztes Mal vor dem Servieren. Du kennst das Motto. Mehr Glasur = mehr Geschmack.
7.
Schneide das Fleisch vom Knochen und teile deine leckeren gegrillten Rinderrippchen mit deinen Freunden. Mit etwas Krautsalat und Pommes schmeckt das Ganze noch besser.

Beim erfolgreichen Rippchen Grillen dreht sich alles um die großzügige Glasierung und die langsame Handhabung. Dieses Rezept zum Rinderrippen grillen benötigt Zeit, damit sich der kräftige Geschmack entfalten kann. Allein der rauchige Geruch reicht aus, damit einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Bei solch einem Riesen Geschmack ist es klar, dass du diese Köstlichkeit mit deinen Freunden teilen möchtest.

WEITERE
INTERESSANTE
ARTIKEL
© 2019 BULL'S-EYE
Kontakt